Hygiene

Ziele und Aufgaben

Hauptziele der ÖGKV Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Hygiene

  • Wir verstehen uns als Interessensvertretung für Hygienefachkräfte (HFK) aus allen Sparten der Gesundheitseinrichtungen
  • Wir sehen eine weitere Wichtigkeit in der Definition des eigenverantwortlichen Bereiches der Hygienefachkräfte (HFKs beschäftigen sich nicht nur mit Pflege und Infektionserfassung, sondern auch mit Neu-, Zu- und Umbauten, wie etwa Trinkwasseranlagen, Lüftungstechnik, usw.)
  • Wir sehen die Hygienefachkräfte als Sachverständige in diesem Bereich und möchten diese Agenden stärker ins Bewusstsein bringen
  • Wir verstehen uns als Anlaufstelle für hygienerelevante Fragen für alle Personen aus allen Gesundheitseinrichtungen
  • Die Bundesfacharbeitsgemeinschaft wird zukünftig Positionspapiere zu Hygienethemen bereitstellen
  • Bei allen Pflegepersonen soll eine Sensibilisierung zu hygienerelevanten Themen forciert werden
  • Überprüfung von bestimmten Pflegekonzepten / Pflegemodellen bzw. Theorien und deren Möglichkeit zur sicheren Umsetzbarkeit der Hygiene in die Praxis der Pflegekräfte (Theorie- Praxistransfer)
  • Erarbeitung einer Plattform zum Zwecke des Wissenstransfers
  • Zusammenarbeit mit bestehenden Organisationen, wie etwa der Österreichischen Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin (ÖGHMP) und Österreichischen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (ÖGKH)
  • Nominierung von je zwei Ansprechpartner:innen + Vertretung pro Bundesland
  • Ansprechpartner:innen für Hygienefragen für Mitgliedsorganisationen der ÖGKV Bundesleitung, wie etwa ÖGKV BAG PDL
  • Zukünftige Herausforderungen in der Hygiene bzw. im Gesundheitswesen bearbeiten und gemeinsam bewältigen
  • Unterstützung der Hygienefachkräfte bei Ihrer Eigenständigkeit und Freiberuflichkeit
  • Stärkung der Pflege hinsichtlich des Fachgebietes Hygiene

    Mitglieder

    Christian Haslinger
    Vorsitzender/Mitglied der Bundesleitung

    Christian Haslinger

    DGKP, Hygienefachkraft
    Akademischer Experte in der Krankenhaushygiene
    HACCP Manager
    Bädertechniker laut ÖNORM S1150

    Kontakt:
    office@hygienefachkraft-unlimited.at

    Hygienefachkraft
    Akademische Expertin in der Krankenhaushygiene
    Bädertechnikerin laut ÖNORM S1150

    Kontakt:
    office@hygienefachkraft-unlimited.at

      Abbas Demirhan

      Hygienefachkraft
      Akademischer Experte in der Krankenhaushygiene
      HACCP Manager
      Bädertechniker laut ÖNORM S1150

        Martina Stockinger

        Hygienefachkraft
        Akademische Expertin in der Krankenhaushygiene

          Marie Luise Einfalt

          DGKP, Hygienefachkraft
          Akademische Expertin in der Krankenhaushygiene

            Monika Hörmannsdorfer

            Hygienefachkraft
            Zertifizierte Wundmanagerin


              Mitglied werden!

              Die Mitgliedschaft in der ÖGKV BAG Hygiene ist Hygienefachkräften vorbehalten. Ausnahmen sind im Einzelfall und nach Absprache möglich.
              Voraussetzung ist eine aktive ÖGKV-Mitgliedschaft.
              Ihre Anfragen sowie Ihre Beantragung zur Mitwirkung in der ÖGKV BAG Hygiene richten Sie bitte an bag.hygiene@oegkv.at


              Kontakt

              Kontakt

              bag.hygiene@oegkv.at