Der ÖGKV

Eine Pflege - eine Stimme! Der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband stellt sich vor

Aufgaben des ÖGKV

Der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) stellt sich die Aufgabe, die Achtung vor dem Leben, die Würde des Menschen, sowie die Respektierung der Grund- und Freiheitsrechte als Grundlagen der Gesundheits- und Krankenpflege zu verstehen.

Ziele des ÖGKV

8986B84F-0F35-49D4-89CA-B39526EB7712

Vertretung aller Pflegebereiche und Pflegeberufe

Interessensvertretung der Pflege in Gesellschaft und Politik

Mitsprache bei der Gesetzgebung

95355F32-5608-481C-90F1-A4EB757E021B

Qualitätssicherung pflegerischer Leistungen

Weiterentwicklung der Pflege in Theorie und Praxis

Förderung der Pflegeforschung

F8302FED-F3AF-4A7D-87F6-2E9A13C687CE

Durchsetzung zeitgemäßer Arbeitsbedingungen für Pflegende

Sicherung der Eigenständigkeit pflegerischer Berufe

Angemessene Entlohnung der Pflegenden

Die Bundesleitung

Die Bundesleitung des ÖGKV besteht aus dem Präsidium, dem Bundesvorstand, weiteren gewählten ordentlichen Mitgliedern des Bundesvorstands, Vorsitzenden oder stv. Vorsitzenden der regionalen und überregionalen Zweigvereine sowie Vorsitzenden oder stv. Vorsitzenden der überregionalen Bundesarbeitsgemeinschaften und setzt sich wie folgt zusammen:

Das Präsidium

Mag. Elisabeth Potzmann
ÖGKV Präsidentin

Mag. Elisabeth Potzmann

Die amtierende Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbands ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson und verfügt über jahrelange Erfahrung in der Intensivpflege und der Pflegepädagogik.

01/478 27 10
Daniel Peter Gressl
1. Vizepräsident

Daniel Peter Gressl

Der 1. Vizepräsident des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbands ist freiberufliche Gesundheits- und Krankenpflegeperson und betreibt eine Praxis in Judenburg.

Tamara Archan, MSc, BScN
2. Vizepräsidentin

Tamara Archan, MSc, BScN

Die gebürtige Steirerin ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson und arbeitete im Akutbereich, bevor sie in die Langzeitpflege (Haus der Barmherzigkeit Wien) wechselte, wo sie als Pflegeberaterin ihre Spezialisierungen in den Pflegealltag einbringt.

Mag. (FH) Martin Falinski
Finanzreferent

Mag. (FH) Martin Falinski

Martin Falinksi war in seiner Berufslaufbahn bereits in unterschiedlichen Pflegesettings tätig. Momentan ist er als Pflegedienstleiter in der Langzeitpflege tätig.

Karoline Riedler, BSc, MSc
Stellvertretende Finanzreferentin

Karoline Riedler, BSc, MSc

Karoline Riedler arbeitete als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson im Intensivbereich. Nach ihrem Studium der Pflegewissenschaft unterrichtete sie in unterschiedlichen Bildungseinrichtungen und ist seit 2017 an der Akademie für Gesundheitsberufe in der Steiermark tätig.

Mag.a Ines Viertler
Schriftführerin

Mag.a Ines Viertler

Ines Viertler arbeitet seit 2015 an der fh gesundheit in Innsbruck. Sie leitet die Lehrgänge für die Sonderausbildungen Intensivpflege, Anästhesiepflege, Pflege bei Nierenersatztherapie sowie die Kinderintensivpflege. Außerdem ist sie die Vorsitzende des ÖGKV Landesverbands Tirols.

Oliver Weichselbaumer
Stellvertretender Schriftführer

Oliver Weichselbaumer

Oliver Weichselbaumer ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson. Als Pflegedienstleiter des Hilfswerks Oberösterreich liegt ihm die extramurale Langzeitpflege besonders am Herzen.


Landesvorsitzende

Vorsitzende Landesverband Burgenland

Monika Hofer

Federico Harden
Vorsitzender Landesverband Kärnten

Federico Harden

Federico Harden machte sein Psychiatrie-Diplom 1977 in Graz, arbeitete dann im Akutbereich und wechselte 1986 nach Klagenfurt. In seiner jahrelangen Berufspraxis hat er Stationen geleitet und u.a. eine Geronto-Psychiatrie nach Erwin BÖHM aufgebaut. Von 1992 bis 2016 war er in der Lehre an GuK-Schulen tätig. Seit 1988 hält er diverse Fort- und Weiterbildungen ab.
Darüber hinaus ist er als Psychotherapeut in freier Praxis tätig.

Michaela Schaller
Vorsitzende Landesverband Niederösterreich

Michaela Schaller

Michaela Schaller ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson arbeitet als Consultant for Healthcare im EDV-Bereich. Sie bringt pflegepraktisches Wissen aus einer Vielzahl von Settings mit.

Wolfgang Kuttner
Vorsitzender Landesverband Oberösterreich

Wolfgang Kuttner

Der gebürtiger Niederösterreicher ist nach beruflichen Stationen in Salzburg und Skandinavien nun in Oberösterreich als FH-Dozent tätig. Zudem ist er freiberuflich als Travel Nurse in Norwegen auf verschiedenen Intensivabteilungen als Intensivfachkrankenpfleger im Einsatz.

Norbert Piberger
Vorsitzender Landesverband Salzburg

Norbert Piberger

Norbert Piberger ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson. Er arbeitet seit 2011 projektbezogen in der Arbeiterkammer Salzburg und ist im Referat für Gesundheitsberufe und Registrierung tätig. Den direkten beruflichen Bezug zur Pflege behält er sowohl durch seine freiberufliche Tätigkeit als auch als Prüfungsbeisitzer an verschiedenen Krankenpflegeschulen.

Mag.a Marianne Raiger
Landesvorsitzende Landesverband Steiermark

Mag.a Marianne Raiger

Marianne Raiger ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson und langjährige Vorsitzende des Landesverbands Steiermark. Sie leitet als Direktorin die Geschicke der Akademie für Gesundheitsberufe in Graz und setzt sich gegen die Ökonomisierung im Gesundheitsbereich ein.

Mag.a Ines Viertler
Vorsitzende Landesverband Tirol

Mag.a Ines Viertler

Ines Viertler arbeitet seit 2015 an der fh gesundheit in Innsbruck. Sie leitet die Lehrgänge für die Sonderausbildungen Intensivpflege, Anästhesiepflege, Pflege bei Nierenersatztherapie sowie die Kinderintensivpflege. Außerdem ist sie Schriftführerin des ÖGKV Präsidiums.

David Yilmaz
Vorsitzender Landesverband Vorarlberg

David Yilmaz

Nach langjähriger Tätigkeit als Tischlermeister hat sich David für einen Berufswechsel entschlossen. 2019 schließt er mit dem psychiatrischen Fachdiplom die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger ab. Er arbeitet im Landeskrankenhaus Rankweil, wo er seit 2 Jahren eine psychiatrische Akutstation leitet.

Univ-Prof. Dr. Vlastimil Kozon, PhD
Vorsitzender Landesverband Wien

Univ-Prof. Dr. Vlastimil Kozon, PhD

Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger mit langjähriger Berufserfahrung in der vaskulären Pflege und mit Fachspezialisierung im Wundmanagement. Zurzeit tätig in der Direktion des Pflegedienstes, Stabstelle Pflegewissenschaft und -forschung, Klinik Floridsdorf, Wien und auch als Hochschullehrer für Pflegewissenschaft.


Weitere gewählte Mitglieder des Bundesvorstandes

Thomas Engl

Thomas Engl

Thomas Engl ist Pflegeassistent und im schönen Ländle zuhause. Er ist Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Pflegeassistenz und Pflegefachssistenz.

Elke Kovatsch MSc MBA

Elke Kovatsch MSc MBA

Elke Kovatsch ist bereits seit 30 Jahren diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson und arbeitet als Pflegedienstleitung. Es ist ihr ein Anliegen, die Interessen der Kolleg:innen aus allen pflegerischen Bereichen zu vertreten. Sie ist die Vorsitzende des Landesverbands Vorarlberg.

Brigitte Lagler, MSc

Brigitte Lagler, MSc

Brigitte Lagler ist im Herz-Jesu Krankenhaus in Wien Pflegedienstleitung, Pflegedirektorin und Hygienefachkraft.
Außerdem leitet sie das Wertemanagement.

Norbert Piberger

Norbert Piberger

Norbert Piberger ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson. Er arbeitet seit 2011 projektbezogen in der Arbeiterkammer Salzburg un ist im Referat für Gesundheitsberufe und Registrierung tätig. Den direkten beruflichen Bezug zur Pflege behält er sowohl durch freiberufliche Tätigkeit als auch als Prüfungsbeisitzer an verschiedenen Krankenpflegeschulen.

Mag. Inge Köberl-Hiebler

Mag. Inge Köberl-Hiebler

Pflegekoordinatorin der AUVA-Generaldirektion.

Anja Doblander, BScN
Revisorin

Anja Doblander, BScN

Anja Doblander ist akademisch geprüfte Intensivpflegeperson an der Universitätsklinik für Anästhesie- und Intensivmedizin
Landeskrankenhaus Innsbruck. Sie ist Mitglied in der BAG Intensiv- und Anästhesiepflege.

Margit Matheis, BScN
Revisorin

Margit Matheis, BScN

Margit Matheis leitet den Bereich Risikomanagement und Innovation im Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried.


ÖGKV Bundesbüro

ÖGKV Bundesbüro

Hier finden Sie Ihre Anprechpartner:innen im ÖGKV Bundesbüro